Norisbank Girokonto – Vergleich und Erfahrungen Oktober 2018

  • Kontoführungsgebühren: 0,00 €
  • kostenlose EC-Karte
  • Habenzinsen: 0,03 %
  • Dispozinsen: 10,85 %
  • Überziehungszinsen: 13,25 %
98/100
SEHR GUT
Zinsen:
Kundenservice:
Website:
0 91 100 2
91.666666666667%
Durchschnitt von 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihr Kommentar!

Schließen

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    93%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    93%

Allgemeines

Bei der Norisbank erinnert vieles an die damaligen 50er Jahre, in denen die Bank ihre Ursprünge hatte. Die Geschichte der Bank begann im Jahr 1954. Es war ein Versandhaus, welches Finanzierung und Katalogprodukte spezialisierte. 11 Jahre später im Jahr 1965 wurde die Noris Kreditbank gegründet, das 1969 in Noris Bank umbenannt wurde. 2006 wurde das Unternehmen von der Deutschen Bank aufgekauft und agiert seitdem anders auf dem Markt. 2012 wurde sie zur Direktbank und steht ihren Kunden rund um die Uhr bei Fragen zur Verfügung. Mittlerweile lassen sich an über 9000 Geldautomaten in Deutschland Geld abheben. Im Folgenden eine detailliertere Übersicht über die Direktbank.

ALLE ANGEBOTE DER NORISBANK

Girokonto

  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose MasterCard
  • bargeldlos bezahlen
  • kostenlos Bargeld abheben

Tagesgeldkonto

  • kostenlose Kontoführung
  • täglich verfügbar
  • variable Verzinsung: 0,05 %
  • viermal Zinsen pro Jahr

Festgeldkonto

  • kostenlose Kontoführung
  • bis zu 0,20 % Zinsen
  • Mindesteinlage: € 2.500,-
  • max. Laufzeit: 48 Monate

Zinsen & Konditionen

Bekannt ist die Direktbank für ihr kostenloses Girokonto. Bei der Führung des Kontos entstehen keine Kontoführungsgebühren. Weiterhin können Kunden der Norisbank weltweit Geld abheben sowie einzahlen und zwar völlig kostenlos. Der gleiche Fall gilt fürs Ausland mit einer kostenlosen Kreditkarte. Darüber hinaus lassen sich Zahlungen online und per paydirekt vornehmen. Insgesamt können bis zu 9999 Euro an einem Geldautomaten abgehoben werden. Selbst ein Mindestgeldeingang ist nicht erforderlich. Die Dispozinsen bewegen sich bei der Norisbank im oberen Durchschnitt. Das Girokonto wird unverzinst und die MasterCard ist inklusive. Die MasterCard erlaubt kostenloses Geldabheben im Ausland. Leider gilt das nicht für Deutschland. Eine weitere tolle Möglichkeit ist das mobile Banking. Dabei setzt Norisbank verstärkt auf die Technik der Muttergesellschaft. Apps lassen sich für die unterschiedlichste Mobilgeräte nutzen wie beispielsweise iOS, Android oder auch Windows. Bei der Norisbank handelt es sich um eine reine Direktbank und ihr Fokus liegt speziell auf Online-Banking.

 

Sicherheit & Support

Seit dem Start als Direktunternehmen versuchte die Direktbank alles Mögliche, um die Sicherheit ihrer Kunden zu erhöhen. Für diesen Grund waren sie einer der ersten Anbieter des sogenannten photoTAN-Verfahrens. Dabei müssen Kunden ihr Smartphone benutzen, welches die Sicherheitsmechanismen um einiges erhöht. Dafür erforderlich ist eine kostenlose App, mit der sich eine Grafik einscannen lässt. Je nach Bedarf lassen sich die TANs neu generieren.

Das schafft vor allem Flexibilität. Mitunter können Kunden der Norisbank ein Sicherheitsverfahren per Aktivierungsbrief anfordern. Innerhalb weniger Tage wird der Brief zugestellt. Dieser wird mit der App eingescannt und anschließend aktiviert. Neben dem photoTAN-Verfahren werden auch das mTAN- und iTAN-Verfahren genutzt. Die sicherste Variante ist jedoch die photoTAN-Variante, da sie unabhängig von zwei Geräten genutzt werden kann. Der Punkt Sicherheit ist laut diversen Norisbank Erfahrungen definitiv zufriedenstellend.

Auch der Support bietet umfangreiche Unterstützung an. Bei der Norisbank muss auf der Webseite lediglich der Button Service geklickt werden und schon bekommt man eine Übersicht über sämtliche Serviceleistungen der Direktbank. Sie sind übersichtlich angeordnet, um das Problem schnellst möglichst zu lösen. Insgesamt wird der Support-Bereich in drei unterschiedliche Kategorien eingeteilt, nämlich in “So funktioniert es“, “Immer für Sie da” und “Gut zu wissen”. Auch beim Girokonto der Netbank wird ihr Geld gut gesichert.

In jeder der Masken gibt es ein neues Fenster, welches umfangreiche Infos über die gestellten Fragen enthält. Wer damit nicht zufrieden ist, hat immer noch die Möglichkeit die Mitarbeiter via Telefon zu erreichen. Bei der Norisbank steht der Kundenservice 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung. Weiterhin bietet das Unternehmen einen Rückrufservice an, falls ein Mitarbeiter mal nicht zur Verfügung stehen würde. Auch zum Sperren der Karte gibt es eine extra dafür eingerichtete Hotline. Vor allem der Kundenservice konnte im Norisbank Test überzeugen. Hier finden Sie eine Kontogegenüberstellung von den Girokonten.

 

Vorteile

  • breites Angebot an Leistungen
  • wurde zahlreich für seine Leistung und Betreuung ausgezeichnet
  • über 9000 Automaten stehen zum Geldabheben und Einzahlen bereit
  • kein Mindestgeldeingang erforderlich
  • kostenlose Kreditkarte
  • kostenloses Geldabheben auch im Ausland
  • einzigartiger Kundenservice, welcher 24 Stunden in der Woche zur Verfügung steht

 

Nachteile

  • Tagesgeldkonto verfügt über einen niedrigen Zinssatz

 

Fazit

Der Girokonto Vergleich hat deutlich gezeigt, dass Norisbank weit vorne liegt. Besonders aufgefallen ist ihr ausgezeichneter Kundenservice. Im Falle von Abwesenheit können Kunden einen Rückrufservice nutzen. Wer Telefonate vermeiden möchte, kann sich die meisten Infos über das Netz holen. Dort gibt es unterschiedliche Kategorien, um das Problem schneller zu lösen. Außerdem können Kunden von über 9000 Geldautomaten ihr Geld kostenlos einzahlen sowie abheben. Mit der MasterCard gilt der gleiche Fall fürs Ausland. Der Dispozins bewegt sich über dem Schnitt und es fallen keine Kontoführungsgebühren an. Nicht umsonst wirbt die Firma mit dem Spruch “bedienungslos kostenlos“. Mehrere Kontomöglichkeiten finden Sie auch beim ING Diba Testbericht.

0 91 100 2
91.666666666667%
Durchschnitt von 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihr Kommentar!

Schließen

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    93%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    93%

1 Bewertung

Andreas11.07.2018
  • Zinsen & Konditionen
    96%
  • Kundenservice
    96%
  • Website
    97%
Ich bin sehr überzeugt von diesem Girokonto. Tolle Zinsen und tolle Angebote. Sehr empfehlenswert!!!!!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,89 von 5)
Loading...