Netbank Girokonto – Vergleich und Erfahrungen Juni 2020

  • Kontoführungsgebühren: 4,85 €
  • kostenlose EC-Karte
  • virtuelle Kreditkarte: 7,50 €/Jahr
  • Habenzinsen: 0,00 %
  • Dispozinsen: 8,00 %
86/100
GUT
Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Bei der Netbank AG handelt es sich um ein Kreditinstitut, welches ihren Sitz in Hamburg hat. Im Prinzip ist es die erste Bank, die lediglich im Internet agiert. Alle Bankgeschäfte werden mithilfe von Online-Banking getätigt. Der Besuch vor Ort in einer Filiale ist nicht möglich. Seit dem Jahr 1999 legte die Bank den Fokus auf Privatkunden. Seit 2007 ist die Netbank auch am Bundesverband der deutschen Banken angeschlossen. Mittlerweile werden über 200.000 Mitarbeiter von mehr als 40 Mitarbeitern betreut. Das Hauptgeschäft bezieht sich auf Girokonten und Tagesgeldkonten. Doch auch Wertpapierfonds gehören mit zum Angebot. Unter anderem legt die Bank viel Wert auf die Sicherheit ihrer Kunden. Auch die Kosten sind frei von jeglichen Gebühren. Im folgenden Bankkonten Vergleich eine Übersicht über alle wichtigen Infos zum Girokonto eröffnen sowie zu deren Angebote und Konditionen.

ALLE ANGEBOTE DER NETBANK

Girokonto

  • 4,85 € Kontoführungsgebühr
  • Bargeld kostenlos abheben
  • kostenlose EC-Karte
  • guter Kundenservice

Geschäftskonto

  • 4,85 € Kontoführungsgebühr
  • Unterkonten und Mastercard zubuchbar
  • Bargeld an 2,5 Mio. Geldautomaten
  • 10 Buchungen p. M. inklusive

Zinsen & Konditionen

Netbank zahlte ihren Kunden Zinsen auf ihr Guthaben. Allerdings galt das Angebot nur für Kunden, die das Konto für Gehaltseingänge nutzen. Aufgrund der niedrigen Zinslage wird dieser Service nun nicht mehr angeboten. Der Zinssatz bei einem Dispokredit liegt bei rund 8,0 Prozent. Auch Freiberufler und Selbstständige können einen Dispokredit für sich beantragen.

Bei der Kontoführung Kosten in der Höhe von 4,85 Euro pro Monat an. Insgesamt können Kunden der Netbank an über 3000 Automaten kostenfrei ihr Geld abheben. Selbst bei Partnerbanken wird eine kostenfreie Einzahlung ermöglicht. Dazu müssen Girocard und Personalausweis am Schalter stets griffbereit liegen. Außerdem gibt es unterschiedliche MasterCard-Angebote. Unter anderem kann der Kunde auf eine MasterCard Platinum oder Classic zurückgreifen. Beide besitzen ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Sicherheit & Support

Die Bank hat während ihrer fast 20-jähriger Geschichte oft den Besitzer gewechselt. Allerdings hat der Punkt Sicherheit nie darunter leiden müssen. Die Netbank AG ist lediglich mit Online-Banking unterwegs. Aus diesem Grund legt die Volksbank viel Wert auf Sicherheit. Zur erhöhten Sicherheiten werden drei unterschiedliche TAN-Verfahren angeboten. Dabei handelt es sich um die chipTAN, Secure-App sowie die mobileTAN. Bei der mobileTAN kommt die modernste Methode zum Einsatz. Dabei erhalten Kunden der Bank die TAN per SMS auf ihr Smartphone. Noch sicherer ist die chipTAN-Variante. Mithilfe eines speziellen Lesegeräts wird eine TAN generiert, die letztendlich nur noch eingegeben werden muss.

Besonders beliebt ist die Methode beim Online-Shopping. Bei der Secure-App handelt es sich um eine App, welche auf dem Smartphone installiert werden muss. Zudem ist die Netbank ein Mitglied der gesetzlichen Einlagensicherung und zusätzlich freiwilliges Mitglied im Bundesverband deutscher Banken. Pro Anleger können je nach Fall bis zu 100.000 Euro gesichert werden. Weiterhin investiert die Bank lediglich in verlässliche Werte. Immobilienmärkte im Ausland oder Aktien sind tabu. Aufgrund der Sicherheitsaspekte ist die Bank Anwärter auf bestes Girokonto.

Der Kundenservice ist per Telefon, E-Mail oder einem Kontaktformular zu erreichen. Da es sich um ein Online-Kreditinstitut handelt, sind Besuche vor Ort nicht möglich. Allerdings bemüht sich der Service stets um schnelle und kompetente Antworten. Der E-Mail-Support reagierte zeitnah und auch Rückrufe am Telefon werden angeboten. Selbst die Möglichkeit zum Chatten ist gegeben. Die Hotline der Bank ist immer erreichbar. Das Informationsangebot auf der Webseite beinhaltet ein FAQ zu den beliebtesten Fragen, so dass der Mitarbeiterkontakt nicht immer notwendig ist.

Vorteile

  • Girokonto Studenten
  • Girokonto ohne Mindesteingang
  • Bargeld kann kostenlos mit der Girocard abgehoben werden
  • Girokonto Rechner
  • Dispositionskredit bei rund 8,00 Prozent im Jahr

Nachteile

  • es stehen keine Filialen zur Verfügung, da es sich um eine reine Internetbank handelt
  • viele Vorteile lassen sich nur mit Gehalts- oder Einkommenskonto nutzen
  • keine kostenlose Kontoführung möglich

Fazit

Aus den verschiedenen Netbank Erfahrungen ging hervor, dass die Bank viel Wert auf Sicherheit der Kunden legt. Kunden können ihre Einlagen bis zu 100.000 Euro schützen. Außerdem gibt es drei unterschiedliche TAN-Verfahren. Das Angebot ist bei der Netbank AG enorm vielfältig. Nicht nur Selbstständige können davon profitieren, sondern auch Studenten. Das Geld lässt sich an über 3000 Geldautomaten und an einigen Partnerbanken abheben. Ein großer Vorteil ist die günstige Führung des Girokontos sowie keine Begrenzung des Mindesteingangs. Für Neukunden beziehungsweise treue Kunden gibt es immer wieder Prämien. Auch der Support steht rund um die Uhr mit Rat und Antwort zur Verfügung.

Erfahrungen

Zinsen8.5
Kundenservice8.5
Webseite8
Was andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass die von mir getätigten Angaben gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Sie können Ihre Zustimmung allerdings jederzeit für die Zukunft per E-Mail - die Adresse finden Sie im Impressum - widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,90 von 5)
Loading...